Rechner & Formulare

Reisekostenabrechnung -  Das Formular zur Erstellung Ihrer Reisekostenabrechnungen

Reisekostenabrechnung - Das Formular zur Erstellung Ihrer Reisekostenabrechnungen

Erstellen Sie Ihre Reisekostenabrechnungen am Bildschirm und drucken Sie die das Ergebnis einfach aus. Das Formular beinhaltet die für die Geltendmachung von Reisekosten erforderlichen Angaben.
Mehr Informationen

Steuern

Aufwendungen für eine Feier abzugsfähig

Aufwendungen für eine Feier abzugsfähig

Ausgaben für eine Feier aus beruflichem und privatem Anlass können hinsichtlich der Gäste aus dem beruflichen Umfeld als Werbungskosten abgezogen werden. Der Bundesfinanzhof (BFH) hat befunden (Az: VI-R-46/14), dass Aufwendungen eines Arbeitnehmers für eine Feier aus beruflichem und privatem Anlass hinsichtlich der Gäste aus dem beruflichen Umfeld als Werbungskosten abziehbar sind.
Mehr Informationen

Recht

Recht, Wirtschaft und Soziales – Änderungen ab 2016

Recht, Wirtschaft und Soziales – Änderungen ab 2016

Bereits im Jahr 2014 wurde die BAföG-Reform verabschiedet. Die BAföG-Bedarfssätze wurden um 7 % angehoben. Ebenfalls um 7 % wurden die BAföG-Freibeträge (Freibeträge vom Einkommen der Eltern/Ehegatten/Lebenspartner, Freibeträge vom Einkommen des Auszubildenden sowie Freibeträge vom Vermögen des Auszubildenden) erhöht.
Mehr Informationen

Wirtschaft

Etikette beim Geschäftsessen

Etikette beim Geschäftsessen

Beim Geschäftsessen mit Stil wird gutes Benehmen erwartet. Oft entscheiden Manieren und Tischsitten darüber, ob jemand für Höheres berufen ist. Nicht jeder ist den Anforderungen gewachsen. Die wichtigsten Regeln, die es zu beherzigen gilt, im Überblick.
Mehr Informationen

Glossar

Steuern von A bis Z (Glossar)

Steuern von A bis Z (Glossar)

Abgeltungsteuer * Aktien * Altersentlastungsbetrag * Altersvorsorge * Altverluste * Anleihen * Ausschüttende Fonds * Bausparverträge * Bestandsschutz * Betriebliche Vorsorgepläne * Dachfonds * Depotgebühren * Dividenden * Einkünfte * Festzinsanleihen * Finanzinnovationen * Fonds * Fondspolice * Fondssparpläne * Freistellungsauftrag * Genossenschaftsanteile * Genussrechte *
Mehr Informationen

FAQ

1.1. Was ist unter einem Steueranwalt zu verstehen?

1.1. Was ist unter einem Steueranwalt zu verstehen?

Bei dem Titel eines Steueranwalts oder Steuerfachanwalts ("Fachanwalt für Steuerrecht") handelt es sich um eine Fachanwaltsbezeichnung des deutschen Berufsrechts der Rechtsanwälte. Der Steueranwalt hat eine juristische Ausbildung erfahren und ist als Angehöriger der steuerberatenden Berufe zur unbeschränkten Hilfeleistung in Steuersachen befugt (§ 3 Nr. 1 Steuerberatungsgesetz).
Mehr Informationen